Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

des Herrn Benjamin Wittiber, Am Römerbuckel 2, D-69168 Wiesloch
UST-IDNR: DE 187808159

I. Geltungsbereich

Die nachstehenden Lieferungs- und Zahlungsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten ausschließlich; entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Käufers sind nur dann verbindlich, wenn der Verkäufer diese schriftlich anerkennt. Die AGB des Käufers gelten auch dann, wenn in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedingungen des Käufers die Lieferung ausgeführt wird.

II. Preise und Zahlungsbedingungen

1. Alle Preise des Verkäufers verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.
Transport- und Versandkosten sind in dem Preis nicht enthalten.

2. Die Versandkosten ab 23.02.2018 werden wie folgt berechnet:

Versand national   3,00 EUR
Versand Europa   7,00 EUR
Versand außerhalb Europa   14,00 EUR

3. Ist mit dem Käufer nichts anderes vereinbart worden, ist der Kaufpreis
ohne Abzug entweder per Vorauskasse, per PayPal, per Lastschrift, per Kreditkarte oder per Nachnahme zu bezahlen.

III. Mängelhaftung

Es gelten die gesetzlichen Mängelansprüche.

IV. Eigentumsvorbehalt

Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor.

V. Informationen zur Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird im Rahmen des Shopsystems von www.bewimusic.de archiviert und gespeichert. Unter der Rubrik "Meine Bestellungen" kann der Käufer seine aufgegebenen Bestellungen abrufen. Zur Anzeige der Artikelseite kann der Käufer außerhalb seines Kundenkontos auf im Internetshop www.bewimusic.de die zugehörige Artikelnummer, oder Suchbegriff in das vorhandene Suchfeld eingeben und auf den Button „Suchen“ klicken.

VI. Informationen über die technischen Mittel, um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen

In allen oben genannten Verfahren kann der Käufer seine Eingaben wie folgt erkennen, überprüfen und korrigieren:

Nach Anklicken des Eingabe-Buttons (z. B. „Bestellen“) kann der Käufer seine Eingaben auf der nachfolgenden Bestätigungsseite nochmals überprüfen. Möchte er nun seine Eingaben korrigieren, kann er entweder durch Anklicken des „Zurück“-Buttons seines Browsers auf die Artikelseite zurückwechseln oder den Vorgang durch Schließen des Browserfensters abbrechen und die Artikelseite später erneut aufrufen. Die gewünschten Korrekturen können dann wieder mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen in den entsprechenden Eingabefeldern erfolgen.

VII. Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

VIII. Datenschutz

1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:

Herr Benjamin Wittiber, Am Römerbuckel 2, D-69168 Wiesloch,
Telefon: 06222-53537, Telefax: 06222-383798, E-Mail:  bewimusic@t-online.de

2. Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern.

3. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse.

4. Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien. Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus nicht verwenden.

5. Der Käufer kann jederzeit Auskunft über seine beim Verkäufer gespeicherten Daten verlangen.

6. Die Datenerhebung- und Speicherung erfolgt im Einklang mit § 28 BDSG.

7. Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gelöscht.

IX. Informationen zur alternativen Streitbeilegung (Verbraucherstreitbeilegung)

1. Informationen vor Entstehung einer Streitigkeit

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die OS-Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung ist unter folgendem Link erreichbar:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Meine Email Adresse lautet: bewimusic@t-online.de

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle
bin ich nicht verpflichtet und daher auch nicht bereit.

2. Informationen nach Entstehung der Streitigkeit

Wenn eine Streitigkeit über einen Verbrauchervertrag zwischen mir als Unternehmer und Ihnen als Verbraucher nicht beigelegt werden konnte, ist die für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Telefon: +49 7851 79579 40
Telefax: +49 7851 79579 41

Internet:   https://www.verbraucher-schlichter.de/
E-Mail:   mail@verbraucher-schlichter.de

Diese Schlichtungsstelle ist eine „Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle“ nach § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren bei der Verbraucherschlichtungsstelle bin ich nicht bereit und auch nicht verpflichtet.

X. Schlussbestimmungen, anwendbares Recht

1. Die Vertragsbeziehungen zwischen den Vertragsparteien unterliegen dem deutschen materiellen Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.

2. Wenn der Käufer Kaufmann ist, ist Erfüllungsort für alle sich aus dem Kaufvertrag ergebenden Verpflichtungen, einschließlich der Zahlungspflichten des Käufers, der Geschäftssitz des Verkäufers.

3. Wenn der Käufer Kaufmann ist, ist bei allen aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar sich ergebenden Streitigkeiten der Geschäftssitz des Verkäufers alleiniger Gerichtsstand. Der Verkäufer ist aber berechtigt, den Käufer auch an dessen Wohnsitz bzw. Geschäftssitz zu verklagen.

4. Wenn der Käufer Verbraucher ist, richtet sich der Erfüllungsort und der Gerichtsstand nach den gesetzlichen Vorschriften des BGB und der ZPO.

Stand der AGB: 21.03.2018